EN

Reinhören
7 Nächte

Wellnessurlaub in Österreichs Bergen

Spa, Fitnessraum & Massagen in Lech

Im Hotel Auriga in Lech erwartet Sie nicht nur ein schöner Wellnessbereich sondern einer der größten Spas am gesamten Arlberg. Mit 1.125 abwechslungsreichen und erholsamen Quadratmetern bietet das Spa im Wellnesshotel in Lech alles, was Sie sich für Ihren Winterurlaub erträumen. Von der Saunalandschaft mit Ruheraum, Frischluftbereich und Kneippgang über den 20 Meter langen Lagunenpool bis zum bestens ausgestatteten Fitnessraum mit Geräten von Techno Gym. Das Wohlfühl-Angebot wird durch eine Vielzahl an Massagen und Wellness-Treatments abgerundet. An der Bar im Spa erfrischen Sie sich zwischen Ihren Saunagängen mit einer erlesenen Auswahl an Kräuter-, Früchte- und Schwarztees. In Ihrem Zimmer steht eine Wellnesstasche für Ihren Besuch im Spa schon bereit: Lassen Sie es sich im exklusiven Spahotel am Arlberg so richtig gutgehen!

Auriga-Wellnesslandschaft
im exklusiven Spahotel am Arlberg

Im Zentrum der Auriga-Wellnesslandschaft befindet sich der einzigartige, 22 Meter lange Lagunenpool. Dieser ist mit klarstem Gebirgswasser aus dem Lech gefüllt. Auf angenehme Badetemperatur erwärmt, finden Sie hier die perfekte Gelegenheit zum Schwimmen und Entspannen im Wasser.

Schwalldusche und Bodensprudel sorgen für prickelnde Massageeffekte von oben und unten und durch die großen Panoramafenster dringt helles Tageslicht in den Poolbereich. Für jeden Gast im Hotel Auriga steht eine überaus bequeme Liege bereit: Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf und beobachten Sie ruhig die Schneeflöckchen, die vom Himmel tanzen.

Was gibt es Schöneres, als sich im Wasser treiben zu lassen und das Gefühl der Schwerelosigkeit zu genießen?

Nehmen Sie sich im Winterurlaub in Lech ausreichend Zeit, um die Saunalandschaft im Wellnesshotel Auriga zu entdecken. Regelmäßige Saunabesuche trainieren Herz, Blutgefäße und Stoffwechsel. Außerdem regen sie die Durchblutung und Reinigung der Haut an. Ganz nebenbei wird das Immunsystem gestärkt. Wichtig ist die Einhaltung der Saunaregeln: Zuerst duschen Sie und trocknen sich ab. Achten Sie darauf, dass Ihre Füße warm sind. Nun betreten Sie die Sauna und legen ein Handtuch auf die Sitzfläche. Schwitzen Sie je nach Saunaart und Belieben und gönnen Sie sich anschließend eine intensive Abkühlung. Nach einer Pause im Ruheraum können Sie den nächsten Saunagang absolvieren. Nicht vergessen: in den Pausen viel trinken!

Finnische Sauna

Der Klassiker unter den Schwitzstuben mit einer Temperatur zwischen 80 und 100° C. Sie schwitzen in trockener Luft und genießen den Duft von Holz. Aufgüsse sorgen für besonderes Wohlgefühl.

Kräutersauna

Die mit 60° C weniger heiße Sauna, die auch für hitzeempfindliche Personen bestens geeignet ist. Das Saunieren ist kreislaufschonender und Kräuterdüfte machen den Aufenthalt äußerst angenehm.

Dampfbad

Die sanfte Alternative für alle, denen die Hitze in der klassischen Sauna zu intensiv ist. Die milde Wärme und besonders hohe Luftfeuchtigkeit von bis zu 100 Prozent schmeichelt besonders Atemwegen und Haut.

Sole-Dampfbad

Schon bei niedrigen Temperaturen von 35 bis 55° C kommen Sie ins Schwitzen. Regelmäßig wird feinst gelöste Meersalzsole zerstäubt, zusätzlich sorgen Eukalyptus- und Minzeauszüge für freien Atem.

Infrarot-Kabine

Genießen Sie kreislaufschonendes Schwitzen ab 30° C. Infrarotstrahlen dringen tief in die Muskulatur ein, erwärmen und lockern diese. Lymphe, Stoffwechsel und Kreislauf werden sanft angeregt.

Erfrischung

Zwischen den Saunagängen erfrischen Sie sich in der Eisgrotte samt Eiswasserfall, beim Wassertreten im Kneippgang und im Frischluftbereich. So trainieren Sie effektiv Kreislauf und Immunsystem.

Spa mit Fitnessraum in Lech

Trainieren mit Top-Geräten von Techno Gym

Ein effektives Workout zwischendurch, tägliches Ausdauertraining oder eine Runde Skigymnastik gefällig? Im Auriga-Fitnessraum stärken Sie Kraft und Ausdauer mit Hilfe modernster Geräte der renommierten Marke Techno Gym. Computerunterstützes Lauftraining, simulierte Berg- und Talstrecken und automatische Pulsmessung machen das Training zum Vergnügen.

Wohlfühl- und medizinische Massagen

Freude steigern mit Wellness-Treatments

Ganz egal, ob die Füße und Waden nach dem Skifahren so richtig brennen, ob das Kreuz wieder einmal schmerzt oder Sie sich einfach voll und ganz entspannen wollen: Das breite Angebot an klassischen und medizinischen Massagen sowie Wellness-Behandlungen im Auriga-Spa macht Sie fit für jeden einzelnen Urlaubstag am Arlberg und weit darüber hinaus.

Newsletter bestellen

Sie möchten gerne die neuesten Auriga-Urlaubsangebote und interessante Informationen für Ihren Arlberg-Urlaub per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich bitte für den kostenlosen Auriga-Newsletter an.